GELOMYRTOL forte magensaftresistente Weichkapseln 20 St magensaftresistente Weichkapsel

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
PZN:
01479157
Packungsgröße:
20 St
Darreichungsform:
magensaftresistente Weichkapsel
AVP***
10,65 ¤
Ihr Preis*
6,57 ¤
Sie sparen
4,08 ¤ (38%)
Versandkosten:
DE: versandkostenfrei
zzgl. Auslands-Versandkosten
GELOMYRTOL-forte-magensaftresistente-Weichkapseln Abbildung ähnlich
loading...

Weitere Packungsgrößen

Produktbeschreibung


GeloMyrtol® forte

Zur Schleimlösung und Erleichterung des Abhustens bei akuter und chronischer Bronchitis. Zur Schleimlösung bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis).

Wirkstoff:
Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl (66:32:1:1). Zur Anwendung bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 6 Jahren. Enthält Sorbitol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
G. Pohl–Boskamp GmbH & Co. KG, 25551 Hohenlockstedt (01⁄10)


GeloMyrtol® forte befreit die Atemwege

Bei festsitzendem Schleim in Bronchien oder Nasennebenhöhlen unterstützt GeloMyrtol® forte die Reinigung der Atemwege. Lesen Sie mehr zu GeloMyrtol® forte. Zusammenfassung:
Das pflanzliche Arzneimittel GeloMyrtol® forte bekämpft hartnäckigen und zähen Schleim in den Atemwegen. So hilft es bei chronischer und akuter Sinusitis oder Bronchitis.

GeloMyrtol® forte

Bei Atemwegserkrankungen GeloMyrtol® forte
GeloMyrtol® forte hilft bei Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege wie Nasennebenhöhlenentzündungen oder Bronchitis. Durch das Spezialdestillat ätherischer Öle wird festsitzender Schleim aus Nasennebenhöhlen oder Bronchien effektiv gelöst und zusammen mit den Infektionserregern abtransportiert. Die Schleimhaut schwillt ab und ein freies Durchatmen ist wieder möglich.

Wirkungsweise von GeloMyrtol® forte
Bei Husten und Schnupfen wirkt GeloMyrtol® forte dank seines pflanzlichen Inhaltsstoffs. GeloMyrtol® forte Kapseln enthalten ein Spezialdestillat ätherischer Öle mit einem breiten Wirkspektrum.
Da die Weichkapseln gegenüber der Magensäure resistent sind, passieren sie den Magen und öffnen sich erst im Dünndarm. Der Wirkstoff wird freigesetzt und gelangt über die Blutbahn direkt zum Infektionsherd in die Atemwege.
In den Nasennebenhöhlen und Bronchien entfaltet der Wirkstoff seine heilende Wirkung: Er löst den hartnäckigen Schleim und sorgt für ein schnelles Abfließen. Gleichzeitig bekämpft der rein pflanzliche Wirkstoff die Entzündung und die Krankheitserreger. Die Atemwege werden befreit, der Druck auf den Kopf lässt nach und eine Ausbreitung der Infektion auf andere Bereiche wird verhindert.

Anwendungsgebiete von GeloMyrtol® forte
GeloMyrtol® forte wurde speziell für die Behandlung von entzündlichen Atemwegserkrankungen mit zähem und festsitzendem Schleim entwickelt. Dabei ist es sowohl bei akuter als auch chronischer Sinusitis oder Bronchitis wirksam.
Bei anhaltenden, bakteriellen Infektionen kann die Einnahme von Antibiotika nötig sein. Deren Wirkung kann durch die zusätzliche Einnahme von GeloMyrtol® forte positiv unterstützt werden.
Bereits Kinder ab sechs Jahren können von der Wirkung von GeloMyrtol® forte profitieren. Auch während der Schwangerschaft und in der Stillzeit ist die Einnahme von GeloMyrtol® forte möglich, dies sollte jedoch mit einem Arzt abgeklärt werden.

Hinweise zur Anwendung von GeloMyrtol® forte
Damit GeloMyrtol® forte optimal wirken kann und immer gut vertragen wird, sollten die Kapseln immer mit ausreichend Flüssigkeit, zum Beispiel einem Glas Wasser eingenommen werden. Heißgetränke eignen sich nicht zur Einnahme. Der beste Zeitpunkt ist circa 30 Minuten vor Mahlzeiten.
Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen profitieren von einer dauerhaften Einnahme des pflanzlichen Medikaments.
Je nach Alter des Patienten und Dauer der Anwendung sollte die Dosierung von GeloMyrtol® forte beachtet werden.
Kinder zwischen 6 und 12 Jahren können bei akuten Atemwegserkrankungen eine bis drei Weichkapseln täglich einnehmen. Bei chronischer Atemwegserkrankung ist die Einnahme von einer oder zwei Kapseln pro Tag möglich.
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren nehmen bei akuten Erkrankungen drei bis vier und bei chronischen Erkrankungen zwei bis drei Kapseln täglich ein. Die letzte Dosis von GeloMyrtol® forte kann zur Erleichterung der Nachtruhe direkt vor dem Schlafengehen geschluckt werden.
GeloMyrtol® forte ist für Diabetiker geeignet.

Nebenwirkungen von GeloMyrtol® forte
Wie alle Arzneimittel kann GeloMyrtol® forte Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Als häufige Nebenwirkungen von GeloMyrtol® forte wurden Magen– und Bauchschmerzen beschrieben. Gelegentlich kommt es zu allergischen Reaktionen gegen die Inhaltsstoffe. Zu den beschriebenen allergischen Reaktionen zählen Juckreiz, Hautausschlag und Atemnot. Es können gelegentlich auch Entzündungen der Magen– oder Darmschleimhaut auftreten. Darüber hinaus wurden Verdauungsstörungen wie Übelkeit, Erbrechen und Durchfall, Geschmacksveränderungen, Kopfschmerzen oder Schwindel als gelegentlich auftretende Nebenwirkungen genannt. Zu den sehr seltenen Nebenwirkungen gehört das Abgehen von bereits vorhandenen Nieren– oder Gallensteinen.
Zum Auftreten von schweren anaphylaktischen Reaktionen ist nichts bekannt. Sollten diese oder andere starke Nebenwirkungen auftreten, sollte das Medikament abgesetzt und umgehend ein Arzt aufgesucht werden.

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben sich ebenfalls für folgende Artikel entschieden

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben sich ebenfalls für folgende Artikel entschieden

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Bionorica SE
PZN:
08625567
Einheit:
20 St
Darreichungsform:
Tabletten, überzogen
AVP***
10,65 ¤
Ihr Preis*
6,30 ¤
Sie sparen
4,35 ¤ (41%)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
STADA GmbH
PZN:
00571748
Einheit:
24 St
Darreichungsform:
Hartkapseln
AVP***
13,49 ¤
Ihr Preis*
6,61 ¤
Sie sparen
6,88 ¤ (51%)
Max. Abgabe:
2
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
PZN:
00826622
Einheit:
48 St
Darreichungsform:
Lutschtabletten
AVP***
15,90 ¤
Ihr Preis*
9,55 ¤
Sie sparen
6,35 ¤ (40%)
loading...